Do epic s#!t - Komm vorbei.

Jabber für Windows

Auch für Windows gibt es zahlreiche Clients.

Für Windows 10 wird gerade sehr aktiv an UWPX gearbeitet. Er orientiert sich beim Bedienkonzept an Programmen wie Telegram oder WhatsApp.
Ebenso modern und noch recht neu ist Kaidan, kann aber aktuell noch keine OMEMO-Verschlüsselung.

"Klassische" Clients wie Gajim lassen sich durch eine Vielzahl an Plug-Ins erweitern und sind daher noch immer sehr beliebt. Von Gajim gibt es auch eine "portable" Version, die ohne Installation auskommt.
Und mit Pidgin ist auch für Nostalgiker etwas geboten ;-)

Beim ersten Start musst du dein Konto einrichten. Die Einrichtung funktioniert immer ähnlich, du kannst dich hieran orientieren - wobei natürlich auch zB yax.im als Server gewählt werden kann.

Wenn Server/Domain und Benutzername nicht getrennt abgefragt werden, ist oft von einer "JabberID" die Rede - das ist dann zB deinNickname@yax.im

Gajim Screenshot

Ausführlichere Infos gibt's hier.